Raketenmodellbau.org Portal > Forum > Raketen Technik > Motoren & Anzündmittel > Contrail-Hybride
Du kannst keine neue Antwort schreiben
Seiten (8): « 1 2 3 4 [5] 6 7 8 »

Autor Thema 
RalfB

Überflieger


Moderator

RalfB

Registriert seit: Apr 2004

Wohnort:

Verein: AGM, Tripoli L2

Beiträge: 1796

Status: Offline

Beitrag 7648294 [Alter Beitrag15. Oktober 2020 um 13:49]

[Melden] Profil von RalfB anzeigen    RalfB eine private Nachricht schicken   Besuche RalfB's Homepage    Mehr Beiträge von RalfB finden

Zitat:
Original geschrieben von Diplom-Pyromane
.....Das könnte ein Hybrid reicher Flugtag werden, wenn das Wetter mitspielt. Gruß Thomas



Bei mir könnte es an der Lieferung des Casings scheitern. Der GB Shop scheint weit entfernt von der, von Holger gewohnten Performance zu sein. Drückt mir mal die Daumen dass mein Paket nicht ewig auf sich warten lässt.

Gruß Ralf


Glauben ist einfacher als Denken.
RalfB

Überflieger


Moderator

RalfB

Registriert seit: Apr 2004

Wohnort:

Verein: AGM, Tripoli L2

Beiträge: 1796

Status: Offline

Beitrag 7648296 [Alter Beitrag15. Oktober 2020 um 13:59]

[Melden] Profil von RalfB anzeigen    RalfB eine private Nachricht schicken   Besuche RalfB's Homepage    Mehr Beiträge von RalfB finden

Ich nehme alles zurück. Gerade ist die Bestätigung über den Eingang meiner Bestellung gekommen. bounce

Glauben ist einfacher als Denken.
morob

Epoxy-Meister

morob

Registriert seit: Jul 2001

Wohnort: Berlin

Verein: DERA e.V.

Beiträge: 253

Status: Offline

Beitrag 7648297 [Alter Beitrag15. Oktober 2020 um 14:12]

[Melden] Profil von morob anzeigen    morob eine private Nachricht schicken   Besuche morob's Homepage    Mehr Beiträge von morob finden

der shop lebt also noch smile

dann werde ich die nächsten tage auch mal bestellen.

gruß
stephan
RalfB

Überflieger


Moderator

RalfB

Registriert seit: Apr 2004

Wohnort:

Verein: AGM, Tripoli L2

Beiträge: 1796

Status: Offline

Beitrag 7648329 [Alter Beitrag22. Oktober 2020 um 15:23]

[Melden] Profil von RalfB anzeigen    RalfB eine private Nachricht schicken   Besuche RalfB's Homepage    Mehr Beiträge von RalfB finden

Hallo Leute,

heute ist mein 54mm 28" Contrail gekommen. Soweit, so gut.
Seht euch doch bitte mal den oberen Verschluss bzw. die Entlüftung an.

Ist das OK, das neben dem kleinen Röhrchen noch Luft ist? Man kann durch beide Löcher schauen.
Das scheint mir eine sehr große Entlüftung zu sein, nur leider habe ich diesbezüglich überhaupt noch keine Erfahrung.

Gruß Ralf

Glauben ist einfacher als Denken.
DennisP

SP-Schnüffler

DennisP

Registriert seit: Mär 2010

Wohnort: Giessen

Verein: AGM, Solaris, TRA (L2)

Beiträge: 692

Status: Offline

Beitrag 7648330 [Alter Beitrag22. Oktober 2020 um 16:51]

[Melden] Profil von DennisP anzeigen    DennisP eine private Nachricht schicken   DennisP besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von DennisP finden

Also das Teil erscheint erscheint mir fehlerhaft.

Der Sinn ist doch, dass das flüssige N2O im Rohr (Tank) durch diesen oberen Bulkhead eingegrenzt und abgedichtet wird.
Nur ein nach Aussen der Rakete geführter dünner Entlüftungsschlauch sollte die einzige obere "Öffnung" zum Tank sein, um beim Betanken zu sehen ob dieser voll ist.

Bei deinem Bulkhead kann das Oxidationsmittel durch das zweite Loch einfach irgendwohin vergasen.
Das ist extrem schlecht und ein großes Sicherheitsrisiko!

Fazit: Das Teil ist Müll und du musst das reklamieren.


Viele Grüße
Dennis








RalfB

Überflieger


Moderator

RalfB

Registriert seit: Apr 2004

Wohnort:

Verein: AGM, Tripoli L2

Beiträge: 1796

Status: Offline

Beitrag 7648331 [Alter Beitrag22. Oktober 2020 um 16:57]

[Melden] Profil von RalfB anzeigen    RalfB eine private Nachricht schicken   Besuche RalfB's Homepage    Mehr Beiträge von RalfB finden

Hallo Dennis,

da bin ich mir halt nicht sicher, das zweite undefinierte Loch führt auch in den Entlüfterschlauch.
Ich würde gern mal ein vergleich zu anderen Teilen haben.
Wenn es nicht OK ist, werde ich das Teil reklamieren. Es muss ja nur die Schraube getauscht werden.
Ansonsten sehen die anderen Teile sehr gut aus. Ich habe sie aber noch nicht komplett ausgepackt.
Das hebe ich mir für nach Feierabend auf.

Gruß Ralf


Glauben ist einfacher als Denken.
PyroHunter

Epoxy-Meister

PyroHunter

Registriert seit: Jun 2006

Wohnort: Görlitz / Sachsen

Verein: AGM

Beiträge: 300

Status: Offline

Beitrag 7648337 [Alter Beitrag22. Oktober 2020 um 21:02]

[Melden] Profil von PyroHunter anzeigen    PyroHunter eine private Nachricht schicken   PyroHunter besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von PyroHunter finden

Hallo Ralf,
das ist nicht korrekt so. Auch scheint der GB Händler noch die "alten" Motoren zu haben? Habe nur die 38er bei meinen alten ist es auch so mit Lötzinn? und dem Rohr verschlossen. Bei der "neuen" richtig gedreht mit Bohrung.

Die frage ist ob du es nicht einfach selber zulöten kannst.

Östlichster Raketenflieger Deutschlands.
RalfB

Überflieger


Moderator

RalfB

Registriert seit: Apr 2004

Wohnort:

Verein: AGM, Tripoli L2

Beiträge: 1796

Status: Offline

Beitrag 7648338 [Alter Beitrag22. Oktober 2020 um 21:14]

[Melden] Profil von RalfB anzeigen    RalfB eine private Nachricht schicken   Besuche RalfB's Homepage    Mehr Beiträge von RalfB finden

Hallo,

zulöten hatte ich auch gedacht. Nur mit Weichlot, Hartlot oder Speziallot???? Wenn man es so läßt, wird es ja nicht rausfliegen und thermisch wird es ja eher in den Minusbereich belastet, könnte man den Spalt evtl. mit Epoxi oder JB Weld verschließen?
Das ist schon wieder sehr mysteriös.

Gruß Ralf

Glauben ist einfacher als Denken.
Andreas B.

Grand Master of Rocketry

Andreas B.

Registriert seit: Nov 2002

Wohnort: Freistaat Sachsen

Verein: AGM (P2,L2) TRA#9711

Beiträge: 4090

Status: Offline

Beitrag 7648339 [Alter Beitrag22. Oktober 2020 um 21:56]

[Melden] Profil von Andreas B. anzeigen    Andreas B. eine private Nachricht schicken   Besuche Andreas B.'s Homepage    Mehr Beiträge von Andreas B. finden

Zitat:
Original geschrieben von RalfB


Ist das OK, das neben dem kleinen Röhrchen noch Luft ist? Man kann durch beide Löcher schauen.


Gruß Ralf




Hallo Ralf,

das ist so definitiv nicht in Ordnung !!!

Wurde dir das Teil als neu oder gebraucht verkauft ?

Ich würde es in jedem Fall reklamieren, denn so ist es sehr gefährlich und führt mit großer Wahrscheinlichkeit zur ungewollten Trennung deiner Rakete beim betanken...

Ob du das Vent. dann selbst (weich) zulötest oder umtäuchen lässt liegt natürlich bei dir aber es besteht in jedem Fall Nachbesserungsbedarf.

VG Andreas



Nicht quatschen, machen ;-)!

http://www.megacluster.de
Andreas B.

Grand Master of Rocketry

Andreas B.

Registriert seit: Nov 2002

Wohnort: Freistaat Sachsen

Verein: AGM (P2,L2) TRA#9711

Beiträge: 4090

Status: Offline

Beitrag 7648340 [Alter Beitrag22. Oktober 2020 um 21:57]

[Melden] Profil von Andreas B. anzeigen    Andreas B. eine private Nachricht schicken   Besuche Andreas B.'s Homepage    Mehr Beiträge von Andreas B. finden

so sollte es eigentlich aussehen...smile


Geändert von Andreas B. am 22. Oktober 2020 um 21:59


Nicht quatschen, machen ;-)!

http://www.megacluster.de
Seiten (8): « 1 2 3 4 [5] 6 7 8 »
[Zurück zum Anfang]
Du kannst keine neue Antwort schreiben