Raketenmodellbau.org Portal > Forum > Raketen Technik > Motoren & Anzündmittel > Contrail-Hybride
Du kannst keine neue Antwort schreiben
Seiten (8): « 1 2 3 [4] 5 6 7 8 »

Autor Thema 
Diplom-Pyromane

SP-Schnüffler

Registriert seit: Jun 2007

Wohnort: Köln-Bonn

Verein: Solaris

Beiträge: 511

Status: Offline

Beitrag 7648271 , Kuppler [Alter Beitrag13. Oktober 2020 um 21:26]

[Melden] Profil von Diplom-Pyromane anzeigen    Diplom-Pyromane eine private Nachricht schicken   Diplom-Pyromane besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Diplom-Pyromane finden

Mit Zwischenstück ("Hybrid Extension") arbeite ich auch,

die kleine Hybridrakete (55 mm Durchmesser) kann ich so mit allen 29 und 38 mm Motoren fliegen, für die ich Casings habe, Feststoff oder Hybrid, Höhenspektrum: 300 bis 2000 m.

Hab einfach zu wenig Platz, um je Modell nur wenige Motoren einzusetzen.

Wann hast Du die Casings gekauft ?

Das mit dem spacer (Tankspacer) hatte ich auch vor zu machen, um aus dem 36 inch auch I-Impulse zu fliegen und so die Höhen zu variieren oder mit eigenen Grains zu experimentieren.

Gruß

Thomas

Geändert von Diplom-Pyromane am 13. Oktober 2020 um 21:28

RalfB

Überflieger


Moderator

RalfB

Registriert seit: Apr 2004

Wohnort:

Verein: AGM, Tripoli L2

Beiträge: 1796

Status: Offline

Beitrag 7648273 [Alter Beitrag13. Oktober 2020 um 21:36]

[Melden] Profil von RalfB anzeigen    RalfB eine private Nachricht schicken   Besuche RalfB's Homepage    Mehr Beiträge von RalfB finden

Hallo Thomas,

das Casing ist noch nicht bestellt. Das mit den eigenen Grains ist eigentlich Ehrensache.
Das geniale ist, man hat was zum Basteln, das nicht zusätzlich den Keller verstopft big grin
Meine Vorstellungen gehen hinzu einem Sterngrain aus Epoxi und Parafin.
Die Technik habe ich schon mal für Micro-Hybriden angewandt.

Gruß Ralf

Glauben ist einfacher als Denken.
RalfB

Überflieger


Moderator

RalfB

Registriert seit: Apr 2004

Wohnort:

Verein: AGM, Tripoli L2

Beiträge: 1796

Status: Offline

Beitrag 7648279 [Alter Beitrag14. Oktober 2020 um 11:10]

[Melden] Profil von RalfB anzeigen    RalfB eine private Nachricht schicken   Besuche RalfB's Homepage    Mehr Beiträge von RalfB finden

Hat sich schon jemand mit der neuen Entlüftung durch den Brennraum auseinander gesetzt?



Entlüftung

Gruß Ralf

Geändert von RalfB am 14. Oktober 2020 um 11:51


Glauben ist einfacher als Denken.
RalfB

Überflieger


Moderator

RalfB

Registriert seit: Apr 2004

Wohnort:

Verein: AGM, Tripoli L2

Beiträge: 1796

Status: Offline

Beitrag 7648280 [Alter Beitrag14. Oktober 2020 um 11:50]

[Melden] Profil von RalfB anzeigen    RalfB eine private Nachricht schicken   Besuche RalfB's Homepage    Mehr Beiträge von RalfB finden

So, die Bestellung an GB Rockets ist raus. Ist ja noch dieses Jahr EU und sollte ohne Stress ankommen.

Glauben ist einfacher als Denken.
Andreas B.

Grand Master of Rocketry

Andreas B.

Registriert seit: Nov 2002

Wohnort: Freistaat Sachsen

Verein: AGM (P2,L2) TRA#9711

Beiträge: 4090

Status: Offline

Beitrag 7648287 [Alter Beitrag14. Oktober 2020 um 20:46]

[Melden] Profil von Andreas B. anzeigen    Andreas B. eine private Nachricht schicken   Besuche Andreas B.'s Homepage    Mehr Beiträge von Andreas B. finden

Zitat:
Original geschrieben von RalfB

Hat sich schon jemand mit der neuen Entlüftung durch den Brennraum auseinander gesetzt?



Entlüftung

Gruß Ralf




Ja, das ist natürlich möglich aber ich kann keinen wesentlichen Vorteil darin erkennen...confused

Andreas

Nicht quatschen, machen ;-)!

http://www.megacluster.de
RalfB

Überflieger


Moderator

RalfB

Registriert seit: Apr 2004

Wohnort:

Verein: AGM, Tripoli L2

Beiträge: 1796

Status: Offline

Beitrag 7648288 [Alter Beitrag14. Oktober 2020 um 21:29]

[Melden] Profil von RalfB anzeigen    RalfB eine private Nachricht schicken   Besuche RalfB's Homepage    Mehr Beiträge von RalfB finden

Die schreiben von mehr Ns und ist einfacher ??
Gruß Ralf

Glauben ist einfacher als Denken.
Trevize

SP-Schnüffler

Registriert seit: Jan 2008

Wohnort: nahe Gö

Verein: Solaris, TRA #12268 (L1), AGM

Beiträge: 832

Status: Offline

Beitrag 7648289 [Alter Beitrag14. Oktober 2020 um 23:18]

[Melden] Profil von Trevize anzeigen    Trevize eine private Nachricht schicken   Trevize besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Trevize finden

In dem Moment, in dem N2O aus der Entlüftung heraus kommt und Zeit hat, in das Grain hinein zu diffundieren... hast du ein Problem.
Diplom-Pyromane

SP-Schnüffler

Registriert seit: Jun 2007

Wohnort: Köln-Bonn

Verein: Solaris

Beiträge: 511

Status: Offline

Beitrag 7648290 [Alter Beitrag14. Oktober 2020 um 23:45]

[Melden] Profil von Diplom-Pyromane anzeigen    Diplom-Pyromane eine private Nachricht schicken   Diplom-Pyromane besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Diplom-Pyromane finden

Mich stört das zusätzliche Loch in der Rakete
nicht. Ist zwar etwas fummelig beim preppen und erhöht die Baulänge etwas, ich habe mir da mit 3D Druck eine Durchführung gebaut, die das verbessert. Nachdem die Sättigung des Grains mit N2O durch vorangegangene Schlauchplatzer bei einem Contrail O- motor Flug als mitverantwortlich für den Cato identifiziert würde, kann ich Hagens Bedenken teilen. Die zusätzlichen Newtons sind mE theoretisch und irrelevant. Da spielen andere Einflüsse wie Dauer bis zum Zündzeitpunkt und Temperatur nach Betanken größere Rollen. Gruß Thomas
RalfB

Überflieger


Moderator

RalfB

Registriert seit: Apr 2004

Wohnort:

Verein: AGM, Tripoli L2

Beiträge: 1796

Status: Offline

Beitrag 7648291 [Alter Beitrag15. Oktober 2020 um 08:30]

[Melden] Profil von RalfB anzeigen    RalfB eine private Nachricht schicken   Besuche RalfB's Homepage    Mehr Beiträge von RalfB finden

Danke für Eure Meinungen. Kann man also erst einmal vernachlässigen.
Vielleicht kann ich am Nikolaunch schon einen Testflug machen, vorausgesetzt der GB Shop kommt mit dem Versand in die Hufe.

Gruß Ralf

Glauben ist einfacher als Denken.
Diplom-Pyromane

SP-Schnüffler

Registriert seit: Jun 2007

Wohnort: Köln-Bonn

Verein: Solaris

Beiträge: 511

Status: Offline

Beitrag 7648293 [Alter Beitrag15. Oktober 2020 um 13:44]

[Melden] Profil von Diplom-Pyromane anzeigen    Diplom-Pyromane eine private Nachricht schicken   Diplom-Pyromane besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Diplom-Pyromane finden

Nikolaunch....sehr gut, Gas haben wir genug. Teile für Funk GSE liegen auf meiner Werkbank, sollte also bis dahin zum Testen fertig sein. Das könnte ein Hybrid reicher Flugtag werden, wenn das Wetter mitspielt. Gruß Thomas
Seiten (8): « 1 2 3 [4] 5 6 7 8 »
[Zurück zum Anfang]
Du kannst keine neue Antwort schreiben