Raketenmodellbau.org Portal > Forum > Wasserraketen > Nutzlasten und Bergungssysteme > Apogee trigger
Du kannst keine neue Antwort schreiben


Autor Thema 
MeisterLampe

Wasserträger

MeisterLampe

Registriert seit: Aug 2012

Wohnort: Hilden

Verein:

Beiträge: 25

Status: Offline

Beitrag 7631417 , Apogee trigger [Alter Beitrag02. Juni 2014 um 23:37]

[Melden] Profil von MeisterLampe anzeigen    MeisterLampe eine private Nachricht schicken   MeisterLampe besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von MeisterLampe finden

Ich bin über folgendes Video gestolpert:
Mechanical Apogee Detector: http://youtu.be/ldaHifNAxsg
Nun versuche ich das ganze miniaturisiert nach zu bauen. Denke das System ist vielversprechend.
Hat das schon mal jemand versucht?

Grüße,
Torsten
Oliver Arend

Administrator


Administrator

Oliver Arend

Registriert seit: Aug 2000

Wohnort: Leinfelden

Verein: RMV / TRA #8311 L1 / Solaris

Beiträge: 7801

Status: Offline

Beitrag 7631418 [Alter Beitrag03. Juni 2014 um 00:13]

[Melden] Profil von Oliver Arend anzeigen    Oliver Arend eine private Nachricht schicken   Oliver Arend besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Oliver Arend finden

> Hat das schon mal jemand versucht?

Ja, der Autor des Videos selbst.

Und er schreibt:

> The reason this one didn't work is because at apogee there is no gravity on the rocket that is different from the ball to pull the ball and close the switch...oh well.

Das heißt insbesondere im Bereich um den Gipfelpunkt, wo die Rakete sehr langsam ist, gibt es außer der Schwerkraft keine Kräfte, die auf die Rakete wirken. Da die Schwerkraft auf Rakete und Kugel gleichermaßen wirkt, gibt es keinen Grund für die Kugel irgendwohin zu rollen/fallen, sie ist relativ zur Rakete schwerelos (in der ISS fallen ja auch nicht ständig Dinge gegen die Wand).

Du kannst also gerne damit experimentieren, aber bitte nur wenn Du auch ein zuverlässig funktionierendes Bergungssystem an Bord hast.

Oliver

PS: Relativ gut funktionieren solche Systeme um den Brennschluss der Rakete festzustellen (siehe Quecksilberschalter), da hier nach der starken Beschleunigung plötzlich eine starke Bremswirkung durch den Luftwiderstand eintritt. Die Kugel würde also innerhalb der Rakete nach oben weiterfliegen und dort einen Kontakt herstellen.
MeisterLampe

Wasserträger

MeisterLampe

Registriert seit: Aug 2012

Wohnort: Hilden

Verein:

Beiträge: 25

Status: Offline

Beitrag 7631419 [Alter Beitrag03. Juni 2014 um 06:49]

[Melden] Profil von MeisterLampe anzeigen    MeisterLampe eine private Nachricht schicken   MeisterLampe besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von MeisterLampe finden

Hallo Oliver,
danke für deine schnelle Antwort. Den Kommentar des Autors habe ich nicht gelesen.

Erst wollte ich einen tilt switch bauen, aber nach dem ich das Air command Video, über die Schwerkraft Experimente gesehen habe, habe ich das verworfen.
Aber ich dachte immer, das man doch irgend wie den Scheitelpunkt bestimmen können muss. Da kam das Video gerade recht...
Was ich mir überlegt hatte war aber noch Magnete hinter die Kontakte zu positionieren, so das die Kugel einen Kontakt dauerhaft schließt. Vielleicht hat es dann eine Chance...

Geändert von MeisterLampe am 03. Juni 2014 um 07:32

Oliver Arend

Administrator


Administrator

Oliver Arend

Registriert seit: Aug 2000

Wohnort: Leinfelden

Verein: RMV / TRA #8311 L1 / Solaris

Beiträge: 7801

Status: Offline

Beitrag 7631424 [Alter Beitrag03. Juni 2014 um 13:42]

[Melden] Profil von Oliver Arend anzeigen    Oliver Arend eine private Nachricht schicken   Oliver Arend besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Oliver Arend finden

Nein, die Kugel wird ja nie zuverlässig in der Nähe des Gipfelpunkts einen der Kontakte erreichen.

Oliver
MeisterLampe

Wasserträger

MeisterLampe

Registriert seit: Aug 2012

Wohnort: Hilden

Verein:

Beiträge: 25

Status: Offline

Beitrag 7631615 [Alter Beitrag26. Juni 2014 um 21:24]

[Melden] Profil von MeisterLampe anzeigen    MeisterLampe eine private Nachricht schicken   MeisterLampe besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von MeisterLampe finden

So das "Sensor" Gehäuse nimmt erste Formen an.





Oliver Arend

Administrator


Administrator

Oliver Arend

Registriert seit: Aug 2000

Wohnort: Leinfelden

Verein: RMV / TRA #8311 L1 / Solaris

Beiträge: 7801

Status: Offline

Beitrag 7631616 [Alter Beitrag26. Juni 2014 um 21:37]

[Melden] Profil von Oliver Arend anzeigen    Oliver Arend eine private Nachricht schicken   Oliver Arend besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Oliver Arend finden

Bitte bei jedem Testflug ein erprobtes und zuverlässig funktionierendes Hauptbergungssystem einsetzen (z.B. Timer, Elektronik mit Luftdrucksensor), wenn Du diesen Ansatz für Versuche weiterverfolgen möchtest.

Oliver
MeisterLampe

Wasserträger

MeisterLampe

Registriert seit: Aug 2012

Wohnort: Hilden

Verein:

Beiträge: 25

Status: Offline

Beitrag 7631618 [Alter Beitrag26. Juni 2014 um 22:16]

[Melden] Profil von MeisterLampe anzeigen    MeisterLampe eine private Nachricht schicken   MeisterLampe besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von MeisterLampe finden

Danke für den Tipp, ich denke ich hatte das beim ersten mal verstanden...
Das Teil ist ein Prototyp und noch lange in keine Rakete. Ich glaube du hast den Falschen Eindruck von mir.
Oliver Arend

Administrator


Administrator

Oliver Arend

Registriert seit: Aug 2000

Wohnort: Leinfelden

Verein: RMV / TRA #8311 L1 / Solaris

Beiträge: 7801

Status: Offline

Beitrag 7631619 [Alter Beitrag27. Juni 2014 um 00:21]

[Melden] Profil von Oliver Arend anzeigen    Oliver Arend eine private Nachricht schicken   Oliver Arend besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Oliver Arend finden

Ich kenne Dich nicht persönlich, und aus den vorherigen Posts ging nicht ganz klar hervor, was und wie Du es verstanden hast:

> Was ich mir überlegt hatte war aber noch Magnete hinter die Kontakte zu positionieren, so das die Kugel einen Kontakt dauerhaft schließt. Vielleicht hat es dann eine Chance...

Aber jetzt ist ja alles klar. Bin gespannt auf die Ergebnisse.

Oliver
Achim

Moderator


Moderator

Achim

Registriert seit: Aug 2000

Wohnort: Deutschland 91088 Bubenreuth

Verein: Solaris & RMV

Beiträge: 3029

Status: Offline

Beitrag 7631722 [Alter Beitrag03. Juli 2014 um 16:44]

[Melden] Profil von Achim anzeigen    Achim eine private Nachricht schicken   Besuche Achim's Homepage    Mehr Beiträge von Achim finden

Die gleiche Idee hatten wir schon vor über 10 Jahren. Einfach mal die Suchfunktion bemühen.
z.B. hier:
http://www.raketenmodellbau.org/forum?action=viewthread&threadid=245&highlight=1902&dummy=dummy#highlightedPosting

Leider funktioniert das alles nicht.....

Gruß,
Achim

Der größte Feind des Erfolges ist die Perfektion
[Zurück zum Anfang]
Du kannst keine neue Antwort schreiben