Raketenmodellbau.org Portal > Forum > Raketen Technik > Motoren & Anzündmittel > Vorschläge für neue SF Motoren

Welche Motoren wünscht Ihr Euch?
Die Umfrage ist beendet.
A8-0
0
?
A8-2
0
?
A8-4
0
?
A8-5
0
?
B4-0
0
?
B4-2
0
?
B4-3
0
?
B4-5
0
?
C6-0
0
?
C6-2
0
?
C6-4
0
?
C6-5
0
?
C6-6
0
?
C6-7
0
?
D7-0
0
?
D7-5
0
?
Total:
0 Stimme(n)
100%


Du kannst keine neue Antwort schreiben
Seiten (4): [1] 2 3 4 »

Autor Thema 
MikeHB

Lounge-Control-Officer


Moderator

MikeHB

Registriert seit: Jun 2002

Wohnort: Bremen

Verein: AGM e.V.

Beiträge: 2555

Status: Offline

Beitrag 34706 , Umfrage zu neuen SF-Motoren [Alter Beitrag27. August 2003 um 08:57]

[Melden] Profil von MikeHB anzeigen    MikeHB eine private Nachricht schicken   MikeHB besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von MikeHB finden

So, wie gewünscht hier die "richtige" Abstimmung zum Thema Motoren.
Mehrfachnennungen sind möglich, die Abstimmung läuft bis Mitte September.

Viel Spaß wünscht
Michael


A8-0, A8-2, A8-4, A8-5
B4-0, B4-2, B4-3, B4-5
C6-0, C6-2, C6-4, C6-5, C6-6, C6-7
D7-0, D7-5

"Clustern? Find' ich Clusse!"
(Von mir)
Tom

Grand Master of Rocketry


Administrator

Tom

Registriert seit: Aug 2000

Wohnort: Neustadt

Verein: T2 , SOL-1

Beiträge: 5250

Status: Offline

Beitrag 34708 , Re: Umfrage zu neuen SF-Motoren [Alter Beitrag27. August 2003 um 09:16]

[Melden] Profil von Tom anzeigen    Tom eine private Nachricht schicken   Besuche Tom's Homepage    Mehr Beiträge von Tom finden

Was für T2 wünschenswert wäre, dass auch Verzögerungen für den H5K erhältlich sind. Hier im Forum kursierte ja das Gerücht, das SF diese fertigen wollte confused

Tom
MikeHB

Lounge-Control-Officer


Moderator

MikeHB

Registriert seit: Jun 2002

Wohnort: Bremen

Verein: AGM e.V.

Beiträge: 2555

Status: Offline

Beitrag 34720 [Alter Beitrag27. August 2003 um 10:03]

[Melden] Profil von MikeHB anzeigen    MikeHB eine private Nachricht schicken   MikeHB besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von MikeHB finden

Hallo Tom.
Laut Aussage von H.Pillau ist kein weitere Motor im T2-Segment geplant. Das schließt Modifikationen des H5k mit ein. frown

Gruß
Michael

"Clustern? Find' ich Clusse!"
(Von mir)
Neil

99.9% harmless nerd


Administrator

Neil

Registriert seit: Aug 2000

Wohnort: Delft

Verein: SOLARIS

Beiträge: 7776

Status: Offline

Beitrag 34721 [Alter Beitrag27. August 2003 um 10:12]

[Melden] Profil von Neil anzeigen    Neil eine private Nachricht schicken   Neil besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Neil finden

Hi,

ich finde die Nullbrenner ganz interessant. Es kamen schon oft Fragen nach Prinzipien wie man die Ausstoßladung ausschalten kann.
Desweiteren fände ich Motore toll die zu den amerikanischen Produkten kompatibel sind, damit man auch diese Modelle bei uns fliegen lassen könnte. Ich erinnere mich da an einer Diskussion wegen der Camerarakete die auf einem C-Irgednwas flog und das ein Motor war den es hier nicht gab.
Die Frage nach Delays für H5k erübrigt sich doch, wenn es mehr Motore im T-1 Bereich gibt.

Gruß

Neil

Die Erde ist eine Scheibe. Egal in welche Richtung sich die Menschheit bewegt, sie geht immer auf einen Abgrund zu.


Hermann

SP-Schnüffler

Hermann

Registriert seit: Okt 2002

Wohnort: Göttingen

Verein:

Beiträge: 899

Status: Offline

Beitrag 34725 [Alter Beitrag27. August 2003 um 11:15]

[Melden] Profil von Hermann anzeigen    Hermann eine private Nachricht schicken   Besuche Hermann's Homepage    Mehr Beiträge von Hermann finden

Moin

Ich würde es begrüßen wenn es mehr SF- Motoren gäbe. Vor
allem bei den D - Motoren. Die Qualiät der Motoren müße auch
besser werden.


Gruß: Hermann

Risiko ist die Bugwelle des Erfolgs.

(Carl Amery)

Rocketom

SP-Schnüffler

Rocketom

Registriert seit: Okt 2001

Wohnort: WF

Verein: ja

Beiträge: 599

Status: Offline

Beitrag 34728 [Alter Beitrag27. August 2003 um 11:56]

[Melden] Profil von Rocketom anzeigen    Rocketom eine private Nachricht schicken   Besuche Rocketom's Homepage    Mehr Beiträge von Rocketom finden

Hallö,

also der D7-0 liegt ja inzwischen recht weit vorn.
Habe ich mir fast gedacht...

IMHO hätte so ein Dee-Nuller allerdings nur Sinn, wenn man ihn "randvoll", also bis zur erlaubten 20g-Grenze, mit Treibmittel füllt - denn dann hätte man den maximal unter T1 möglichen Gesamtimpuls und würde die Verzögerung elektronisch lösen.
(Z.B. WSW TinyTimer)

Einfach nur als Booster-Motor für Zweistufer ist es für den T1er dann doch wieder uninteressant, und wenn ich andererseits nur darauf aus bin, mir mein Delay elektronisch zu machen, egal bei welchem Impuls, dann kann ich das auch mit dem D7-3! (Andere Motorhalterung etc...)

Also läuft für mich die Rechtfertigung für diesen Motor nur über die vollen 20 Gramm.
Wär dann wohl eher ein D10-0 oder sowas ---> her damit!wink

Fürchte aber, das wäre dann wieder eine andere BAM-Zulassung...confused

Gruß,
"R-Tom"
(kchkchkch.... )

"Am Schluß jeder Berechnung steht das Experiment" (Rolli)
pegi

Grand Master of Rocketry

Registriert seit: Okt 2000

Wohnort:

Verein:

Beiträge: 2528

Status: Offline

Beitrag 34729 [Alter Beitrag27. August 2003 um 12:02]

[Melden] Profil von pegi anzeigen    pegi eine private Nachricht schicken   pegi besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von pegi finden

Wahrscheinlich ist der Wunsch, den D7 in einer 24mm-Hülse zu produzieren, damit man mit Estes-Modellen nicht immer so einen Driss hat, ziemlich utopisch...frown
Rocketboy25

SP-Schnüffler

Rocketboy25

Registriert seit: Jul 2002

Wohnort: Dinslaken

Verein: RAMOG,Solaris,TRA, AGM

Beiträge: 529

Status: Offline

Beitrag 34738 [Alter Beitrag27. August 2003 um 14:15]

[Melden] Profil von Rocketboy25 anzeigen    Rocketboy25 eine private Nachricht schicken   Besuche Rocketboy25's Homepage    Mehr Beiträge von Rocketboy25 finden

@Pegi: Ich finde es auch merkwürdig das es bei der von SF produzierten Bühenpyrotechik durchaus 24mm Fontainen und Wasserfallbrander gibt. Haben die gleiche Wand stärke wie die
25mm Motorenhülsen,sind nur kleiner im Durchmesser.

Gruß JOchen

Abstürzende Einbauten:#43251
Marxi

Grandma' of Rocketry

Marxi

Registriert seit: Jun 2002

Wohnort:

Verein:

Beiträge: 2483

Status: Offline

Beitrag 34739 [Alter Beitrag27. August 2003 um 14:30]

[Melden] Profil von Marxi anzeigen    Marxi eine private Nachricht schicken   Marxi besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Marxi finden

Hallo Jochen, Hallo Pegi !

Ist aber doch mit keinem Problem verbunden... einmal eine größere Menge 25er Halterung gekauft oder hergestellt und das Problem ist gegessen.
Will man dann tatsächlich 24er Motoren verwenden, einfach das 24er Motor- Rohr ins 25er einschieben, den Motor nach und auf geht`s.

Ich bin ebenfalls, wie zumindest momentan die meisten Abstimmungen liegen, für den C6-5 und den D7- Nullbrenner (auch wenn ich da fast Missbrauch von Unverbesserlichen (Sorry!) erwarte
(wenn ich z.B. im anderen Forum gerade ins Projekte- Forum kucke...)

Ich finde diese Aktion aber auf jeden Fall genial und bedanke mich auch für Michaels Engagement. smile

Viele Grüße,
Marxi
J.Boegel

Seelsorger


Supervisor

J.Boegel

Registriert seit: Mai 2003

Wohnort: Kassel Hessen

Verein: RMV; Solaris

Beiträge: 1282

Status: Offline

Beitrag 34740 [Alter Beitrag27. August 2003 um 14:34]

[Melden] Profil von J.Boegel anzeigen    J.Boegel eine private Nachricht schicken   J.Boegel besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von J.Boegel finden

Moin zusammen,

so eine Art C6 als Langbrenner wäre mal was...Held 3000 oder so big grin

Gruß Jens

Gewisse Dinge greift man mit Worten so vergeblich an wie Geister mit Waffen.
Seiten (4): [1] 2 3 4 »
[Zurück zum Anfang]
Du kannst keine neue Antwort schreiben